Phenolsäure, Flavonoide, Stilbene und Lignane

Zistrosegewächse enthalten Tannine (Gerbstoffe),  ätherische Öle (u.a. Cineol, Limonen und Eugenol) und eine hohe Anzahl an Polyphenolen. Hauptgruppen der Polyphenole sind Phenolsäure, Flavonoide, Stilbene und Lignane.

In der Zistrose enthaltene Flavonoide:

  • Kaempferol
  • Quercetin
  • Apigenin
  • verschiedene Catechine
  • Ellagsäure
  • Labdanum
  • Borneol
  • Zineol
  • Eugenol
  • Diterpene
  • Triterpene
  • Ledol

Weitere Inhltsstoffe, die in der Zistrose gefunden wurden sind Kohlenwasserstoffe, Fettsäuren, Carbonylverbindungen, Phytohormone und Vitamine.

Polyphenole sind die Hauptquellen an Antioxidanzien aus pflanzlicher Nahrung, besonders Flavonoide und Phenolsäuren. Da viel Erkrankungen durch Oxidationsreaktionen entstehen kommt antioxidativ wirksamen Substanzen möglicherweise eine besondere Bedeutung bezüglich Krankheitsprävention zu.